Angebote zu "Eine" (14 Treffer)

Kategorien

Shops

Ich: Ein Wahnsinnsjahr, Hörbuch, Digital, 1, 31...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das darf doch nicht wahr sein. Oma ist frisch verliebt, dabei ist sie schon zweiundsechzig! Und dann zieht auch noch Mamas neuer Freund mit seinem Sohn ins Haus ein. Doch das ist längst nicht das Schlimmste: Was soll man machen, wenn man vierzehn ist und unbedingt einen Freund haben will, aber der einzige Junge, der sich für einen interessiert, Pickel hat? Und dann ist da noch Rasmus, der zwar toll aussieht, aber eher Fußball als Mädchen im Kopf hat. Ein Tagebuch ist jetzt die einzige Rettung. Die Eintragungen lauten u. a. "Ich und Rasmus", "Ich und meine neue Familie", "Ich - eine Frau", "Ich und die Typen", "Ich und der Sex", "Ich und mein Geliebter", "Ich und das süße Leben" - einfach ein Wahnsinnsjahr! "Ich: Ein Wahnsinnsjahr" wurde ausgezeichnet mit dem Kinderbuchpreis 1996 der Jury der Jungen Leser (Literaturhaus Wien). Lena Eilstrup wurde 1945 in Kopenhagen geboren. Schon als Kind war sie eine Leseratte. Lange Zeit arbeitete sie als Bibliothekarin an der pädagogischen Bibliothek Dänemarks. Inzwischen ist sie die Leiterin der dortigen Kinderbuchabteilung. Seit 1986 schreibt Lena Eilstrup auch Kinder- und Jugendbücher und ist als Übersetzerin tätig. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Marion Reuter. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/lind/002872/bk_lind_002872_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Festung Breslau / Eberhard-Mock-Reihe Bd.5
11,30 € *
ggf. zzgl. Versand

"Wuchtig, originell, faszinierend." Thomas WörtcheIn den letzten Tagen des Zweiten Weltkriegs ist Breslau zur Festung erklärt worden. Hier will sich das Naziregime bis zum letzten Augenblick verschanzen. Eberhard Mock ist mittlerweile zweiundsechzig und ehemaliger Offizier der Abwehr, der mit einer schweren Kriegsverletzung zu kämpfen hat. Als die Nichte einer bekannten Nazigegnerin tot aufgefunden wird, beginnt er auf eigene Faust zu ermitteln. Mock bewegt sich auf seinem Motorrad durch die Ruinen der Stadt, taucht in die Unterwelt ihrer geheimen Gänge hinab, begibt sich in ihre düstersten Winkel. Doch es wird immer deutlicher, dass seine Frau in der unter ständigem Bombardement stehenden Stadt in höchster Gefahr ist. Er ist hin- und hergerissen zwischen dem Wunsch, den Tod des jungen Mädchens aufzuklären, und der Notwendigkeit, Breslau zu verlassen und seine Frau in Sicherheit zu bringen. Dann trifft er eine Entscheidung: Er wird seine letzte Ermittlung in Breslau führen.

Anbieter: buecher
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Festung Breslau / Eberhard-Mock-Reihe Bd.5
10,95 € *
ggf. zzgl. Versand

"Wuchtig, originell, faszinierend." Thomas WörtcheIn den letzten Tagen des Zweiten Weltkriegs ist Breslau zur Festung erklärt worden. Hier will sich das Naziregime bis zum letzten Augenblick verschanzen. Eberhard Mock ist mittlerweile zweiundsechzig und ehemaliger Offizier der Abwehr, der mit einer schweren Kriegsverletzung zu kämpfen hat. Als die Nichte einer bekannten Nazigegnerin tot aufgefunden wird, beginnt er auf eigene Faust zu ermitteln. Mock bewegt sich auf seinem Motorrad durch die Ruinen der Stadt, taucht in die Unterwelt ihrer geheimen Gänge hinab, begibt sich in ihre düstersten Winkel. Doch es wird immer deutlicher, dass seine Frau in der unter ständigem Bombardement stehenden Stadt in höchster Gefahr ist. Er ist hin- und hergerissen zwischen dem Wunsch, den Tod des jungen Mädchens aufzuklären, und der Notwendigkeit, Breslau zu verlassen und seine Frau in Sicherheit zu bringen. Dann trifft er eine Entscheidung: Er wird seine letzte Ermittlung in Breslau führen.

Anbieter: buecher
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Psychopathie und Interhemisphärische Integration
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch behandelt relevante neuropsychologische Erkenntnisse zur Psychopathie sowie potentiellen Zusammenhängen mit Aggression und richtet sich somit besonders an Menschen mit einem diesbezüglichen Forschungsinteresse, ist aber ebenso für einen Einstieg in das Thema gut geeignet. Nach einer Übersicht über den aktuellen Forschungsstand wird die Überprüfung der Annahme, Psychopathen hätten eine schwächere Interhemisphärische Integration, dargelegt. Hierfür wurden zweiundsechzig männliche Insassen einer Justizanstalt untersucht. Neben neuropsychologischen Computertests wie dem Go-NoGo-Test, einem eigens modifizierten IHA-Paradigma und einem Linienhalbierungsverfahren (LINE) wurden als Persönlichkeitsfragebögen das State-Trait-Ärgerausdrucks- Inventar (STAXI) und der Buss-Perry Aggressionsfragebogen (BPAQ) vorgegeben. Außerdem wurden das Fingerlängenverhältnis (2D:4D) und die Fluktuierende Asymmetrie des Gesichts bestimmt. Aus diesen Variablen wurde abschließend die Vorhersagemöglichkeit der Psychopathie anhand von neuropsychologischen Testdaten wie der Interhemisphärischen Integration überprüft.

Anbieter: Dodax
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Festung Breslau
10,95 € *
ggf. zzgl. Versand

"Wuchtig, originell, faszinierend." Thomas WörtcheIn den letzten Tagen des Zweiten Weltkriegs ist Breslau zur Festung erklärt worden. Hier will sich das Naziregime bis zum letzten Augenblick verschanzen. Eberhard Mock ist mittlerweile zweiundsechzig und ehemaliger Offizier der Abwehr, der mit einer schweren Kriegsverletzung zu kämpfen hat. Als die Nichte einer bekannten Nazigegnerin tot aufgefunden wird, beginnt er auf eigene Faust zu ermitteln. Mock bewegt sich auf seinem Motorrad durch die Ruinen der Stadt, taucht in die Unterwelt ihrer geheimen Gänge hinab, begibt sich in ihre düstersten Winkel. Doch es wird immer deutlicher, dass seine Frau in der unter ständigem Bombardement stehenden Stadt in höchster Gefahr ist. Er ist hin- und hergerissen zwischen dem Wunsch, den Tod des jungen Mädchens aufzuklären, und der Notwendigkeit, Breslau zu verlassen und seine Frau in Sicherheit zu bringen. Dann trifft er eine Entscheidung: Er wird seine letzte Ermittlung in Breslau führen.

Anbieter: Dodax
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Festung Breslau / Eberhard-Mock-Reihe Bd.5
12,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Der neue Band der Krimi-Reihe um Eberhard Mock, die mit mehreren Preisen ausgezeichnet wurde.In den letzten Tagen des Zweiten Weltkriegs ist Breslau zur Festung erklärt worden. Hier will sich das Naziregime bis zum letzten Augenblick verschanzen. Eberhard Mock ist mittlerweile zweiundsechzig und ehemaliger Offizier der Abwehr, der mit einer schweren Kriegsverletzung zu kämpfen hat. Als die Nichte einer bekannten Nazigegnerin tot aufgefunden wird, beginnt er auf eigene Faust zu ermitteln. Mock bewegt sich auf seinem Motorrad durch die Ruinen der Stadt, taucht in die Unterwelt ihrer geheimen Gänge hinab, begibt sich in ihre düstersten Winkel. Doch es wird immer deutlicher, dass seine Frau in der unter ständigem Bombardement stehenden Stadt in höchster Gefahr ist. Er ist hin- und hergerissen zwischen dem Wunsch, den Tod des jungen Mädchens aufzuklären, und der Notwendigkeit, Breslau zu verlassen und seine Frau in Sicherheit zu bringen. Dann trifft er eine Entscheidung: Er wird seine letzte Ermittlung in Breslau führen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Mutter Hertha
28,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Der Autor beschreibt in seinem Buch (dem Stil nach eher eine Filmnovelle) das Leben und Wirken einer kinderreichen Familie in den Jahren 1942 bis 1990. Der Vater, ein Stabsoberstückmeister der Marine, herrscht mit strenger Hand nach preussischer Manier. Seine Ehefrau Hertha, seit 1945 auch 'Mutter' Hertha genannt, führt ihre zehn Kinder geschickt über alle Klippen des Lebens. Im November 1942 macht sie mit ihren ersten drei Kindern eine ereignisreiche Reise von Kiel nach Glowe auf Rügen. Mehrere Marinefamilien wurden dort angesiedelt, nachdem ihre Männer zuvor nach Sassnitz versetzt worden waren. Aus ihnen wurde eine eingeschworene Gemeinschaft. Mit bereits fünf Kindern lenkt und leitet Hertha die Geschicke im Dorf als die Russen kamen. Im Winter 1945 bringt sie ihr sechstes Kind, nach einem langen Fussmarsch mit ihrem ältesten Sohn Piet, auf einem Schlitten zur Welt. Sie wird zur 'Mutter' Hertha gekürt. Sie blieb es, fand ihr Glück in den zehn Kindern bis zur ihrem tragischen Tod mit zweiundsechzig Jahren. Bis dahin hatte sie die Wirren und Schmach der Nachkriegszeit an der Seite ihres Mannes mit Geschick und klugem Handeln gemeistert. Auf einer Siedlung eines einstmals grossen Gehöftes des Grafen zu Putbus kommt ihr die Weisheit ihrer Mutter, der Oma Göhlich, die jährlich zwischen West und Ost hin und her reiste, zu Gute. Aus ihr entwickelte sich eines Tages eine kluge Idee zur Bildung ihrer Kinder. Fortan ging ihre Familie einen gradlinigen Weg. Sie verliessen ihre Siedlung und die Insel, als neue Strukturen angemahnt wurden. Wieder war es Herthas Intuition und einem ihrer vielen klugen Schachzüge zu verdanken, als sie ihre Cousine in Berlin um Hilfe bat. In der Stadt Stralsund angekommen, erlebten sie eine neue Zeit. Sie wird erschüttert durch den plötzlichen mysteriösen Tod von Harald, ihrem fünften Sohn. Mutter Hertha erleidet einen Schlaganfall und schreibt ihr Vermächtnis, dem Piet, ihr ältester Sohn, nachkommt. Er segelt mit grosser Angst bei Nacht und Nebel 1989 über die Grenze des geteilten Deutschlands in seine Geburtsstadt Kiel. Erfindet nicht nur das gepflegte Grab seiner Vorfahren, sondern auch seine Jugendliebe im Krankenhaus wieder. Nach seiner Rückkehr 1990, erleben beide am 03. Oktober die Wiedervereinigung.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Eine ganz normale Affäre
10,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Eine Trennung, eine grosse Liebe und eine Familie vollerimpulsiver Persönlichkeiten: Als Guy Stockdale, ehrwürdigerund erfahrener Richter, sich mit zweiundsechzig Jahren scheidenlassen will, um seine junge Geliebte zu heiraten, gibt eseinen Riesenskandal in der Familie. Wie soll seine Frau Lauraplötzlich allein zurechtkommen? Sein Sohn Simon ist aussersich vor Wut. Nur Carrie, Simons Frau, beginnt auf einmal,sich für die geheimnisvolle junge Anwältin Marrion zu interessieren... Ein Familiendrama, so charmant und raffiniert,wie es nur Joanna Trollope gelingt.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Ich - Ein Wahnsinnsjahr
7,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Das darf doch nicht wahr sein. Oma ist frisch verliebt, dabei ist sie schon zweiundsechzig! Und dann zieht auch noch Mamas neuer Freund mit seinem Sohn ins Haus ein. Doch das ist längst nicht das schlimmste: Was soll man machen, wenn man vierzehn ist und unbedingt einen Freund haben will, aber der einzige Junge, der sich für einen interessiert, Pickel hat? Und dann ist da noch Rasmus, der zwar toll aussieht, aber eher Fussball als Mädchen im Kopf hat. Ein Tagebuch ist jetzt die einzige Rettung. Die Eintragungen lauten u.a.: Ich und Rasmus, Ich und meine neue Familie, Ich - eine Frau, Ich und die Typen, Ich und der Sex, Ich und mein Geliebter, Ich und das süsse Leben - einfach ein Wahnsinnsjahr! Ein Wahnsinnsjahr wurde ausgezeichnet mit dem KINDERBUCHPREIS 1996 - Die Jury der Jungen Leser, Literaturhaus Wien.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot