Angebote zu "Mein" (4 Treffer)

Kategorien

Shops

Mein Erbach
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Johannes Galli im Vorwort:„Das Buch „Mein Erbach“ ist eine Huldigung an meinen Geburtsort Erbach im Rheingau. Hier erlebte ich in den Jahren 1952 bis 1958 meine frühen Kindheitsjahre. Es war eine prägende Zeit…Später, als ich selbst erwachsen wurde, bereiste ich die ganze Welt, lebte viele Jahre im Ausland, gefühlt aber habe ich mich immer als Erbacher. Und nun mit zweiundsechzig Jahren am Ende meiner Wanderschaft angelangt, kehre ich zurück in mein Erbach.“Inhalt:1. Vorwort des Autors2. Bambi3. Der ausgestopfte Wal4. Karfreitag5. Mit den sanften Stimmen satter Götter6. Der Ballholer oder: Wie ich auf einmal dazugehörte7. Kellergeister8. Sag bloß die Wahrheit

Anbieter: Dodax
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Ich - Ein Wahnsinnsjahr
7,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Das darf doch nicht wahr sein. Oma ist frisch verliebt, dabei ist sie schon zweiundsechzig! Und dann zieht auch noch Mamas neuer Freund mit seinem Sohn ins Haus ein. Doch das ist längst nicht das schlimmste: Was soll man machen, wenn man vierzehn ist und unbedingt einen Freund haben will, aber der einzige Junge, der sich für einen interessiert, Pickel hat? Und dann ist da noch Rasmus, der zwar toll aussieht, aber eher Fussball als Mädchen im Kopf hat. Ein Tagebuch ist jetzt die einzige Rettung. Die Eintragungen lauten u.a.: Ich und Rasmus, Ich und meine neue Familie, Ich - eine Frau, Ich und die Typen, Ich und der Sex, Ich und mein Geliebter, Ich und das süsse Leben - einfach ein Wahnsinnsjahr! Ein Wahnsinnsjahr wurde ausgezeichnet mit dem KINDERBUCHPREIS 1996 - Die Jury der Jungen Leser, Literaturhaus Wien.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Ich - Ein Wahnsinnsjahr
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das darf doch nicht wahr sein. Oma ist frisch verliebt, dabei ist sie schon zweiundsechzig! Und dann zieht auch noch Mamas neuer Freund mit seinem Sohn ins Haus ein. Doch das ist längst nicht das schlimmste: Was soll man machen, wenn man vierzehn ist und unbedingt einen Freund haben will, aber der einzige Junge, der sich für einen interessiert, Pickel hat? Und dann ist da noch Rasmus, der zwar toll aussieht, aber eher Fußball als Mädchen im Kopf hat. Ein Tagebuch ist jetzt die einzige Rettung. Die Eintragungen lauten u.a.: Ich und Rasmus, Ich und meine neue Familie, Ich - eine Frau, Ich und die Typen, Ich und der Sex, Ich und mein Geliebter, Ich und das süße Leben - einfach ein Wahnsinnsjahr! Ein Wahnsinnsjahr wurde ausgezeichnet mit dem KINDERBUCHPREIS 1996 - Die Jury der Jungen Leser, Literaturhaus Wien.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe